Montag, 5. Juni 2017

Eine halbe Halbinsel

Letztes Wochenende war es das erste Mal so richtig heiß!

Was macht man da?

Na erstens plant man die erste Runde ganz früh und zweitens bestenfalls noch am Wasser (und im Wald)!

Also ging es morgens los in Richtung Schmöckwitz!


Mit dabei: Zoe, Cathy und Baron (Yorkshire-Terrier-Rüde) - eine lustige Truppe also...


Als wir ankamen, war noch kaum etwas los - nur die wirklich Hartgesottenen gehen um die Uhrzeit schon schwimmen!

Es war also nicht nur wettertechnisch angenehm sondern auch in Bezug auf die Menge der anderen Menschen/Vierbeiner.

Insgesamt und mit vielen kleinen Bade- und Trinkpausen waren wir 3 Stunden unterwegs, haben aber auf der Hälfte etwa Kehrt gemacht und sind wieder zurück und sind nicht, wie sonst, einmal komplett um die Halbinsel.

Wir haben nicht schlecht geguckt auf dem Rückweg - plötzlich war alles voller Menschen, Badende, sich Sonnende oder Spaziergänger/Jogger/Radfahrer - GUT, dass wir so früh los sind!

Hier kommen unsere Bilder:




 
 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!